Gürtel LexikonBombieren

Bombieren

Bombierte Gürtel bestehen aus einem Ober- (Sichtseite) und einem Unterleder. Zwischen diese beiden Schichten wird ein Futterstoff so eingebracht, dass sich die Sichtseite wölbt. Die Kanten des Leders werden dann verleimt / vernäht. Durch die so entstandene Wölbung wirkt der Gürtel erhaben und edel.